Ein Urban-Gardening Projekt in Berlin Lichtenberg

12.2.2015 – Workshop: Trockentrenntoiletten & Komposttoiletten in Gemeinschaftsgärten, Helle Oase, BürgerInnengarten, Berlin Hellersdorf

— Weiterleitung —

Aus einer Infomail der Stiftungsgemeinschaft Anstiftung & Ertomis:

Wir möchten hiermit auf folgenden Workshop in Berlin-Hellersdorf – in der Hellen Oase – Bürger*innengarten – aufmerksam machen:

Workshop: Trockentrenntoiletten & Komposttoiletten in Gemeinschaftsgärten

ZEIT: Donnerstag, 12. Februar 2015, 15 – 19 Uhr

ORT: Rahel-Hirsch-Schule (Oberstufenzentrum Gesundheit/Medizin), Peter-Weiss-Gasse 8 in 12627 Berlin-Hellersdorf

Anmeldung erforderlich bis 10.02.2015 unter kontakt (at) helle-oase (.) de

Der Workshop richtet sich vorrangig an bereits aktive Gemeinschaftsgärtner_innen.

Zum Thema:

Neben der Tatsache, daß sie kein Wasser brauchen, haben Trockentrenntoiletten (TTC) und Komposttoiletten noch einen entscheidenden Zusatznutzen: die angesammelten “menschlichen Abfallstoffe” können wieder in den Nährstoffkreislauf zurückgeführt werden. “Gartenfit” gemacht, liefern sie wertvollen Dünger. Für viele Gemeinschaftsgärten ist daher das Schaffen einer solchen nachhaltigen Sanitärlösung ein wichtiges Thema.

Der Workshop beschäftigt sich u.a. mit Fragen wie “Was passiert physikalisch-biochemisch in Kompostklo und TTC?”, “Wie ordnet sich Kompostklo/TTC in das System Garten ein?”, “Was ist bei Planung, Bau und Betrieb einer Kompost-/Trockentrenntoilette zu beachten?”, “Wie können Varianten in der Praxis aussehen?”. In Kleingruppen und im Plenum werden gemeinsam Lösungen erarbeitet, die die Teilnehmer_innen in die eigenen Gartenprojekte mitnehmen können.

Workshopleitung: Julia und Ariane vom Ingenieur_innen-Kollektiv für angepasste Technik (www.KanTe.info)

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Um kleine kulinarische Beiträge zum gemeinsamen Pausenbuffet wird gebeten.

Der Workshop wird gefördert aus Mitteln der Haleakala-Stiftung.

Posted in Empfehlungen, Infos, Termine, Tipps

Comments are currently closed.