Ein Urban-Gardening Projekt in Berlin Lichtenberg

Aus aktuellem Anlaß

Wegen wiederholter Einbruch-Diebstähle im KGF werden leider weiterhin (sowieso) keine (wertvollen) Werkzeuge etc. im Garten gelagert.

Als sehr unangenehm empfinden wir jedoch das Zerstören und Verwüsten unseres solidarischen Gartenprojektes, daß mit an einer schönen Welt für alle (Menschen, Umwelt, Mitwelt, Tiere und Natur) baut. Wir verurteilen diese Art der negativen Gewalt, da sie – selbst indirekt – über die beschädigten und gestohlenen Sachen auch gegen die Kraft der Menschen die sie schufen gerichtet ist und blockierend wirkt.

Dort zu stehlen wo es sowieso nichts zu holen gibt ist wie wenn Ihr Euch in die eigene Tasche greift. Arbeitet lieber mit, gemeinsam, daran, die Welt zum Positiven zu verändern. Da haben wir alle mehr von.

Wir wollen eine Welt in der es nicht länger nötig ist, daß z.B. gestohlen wird und Menschen Not und Elend sowie Leid ertragen müssen oder gar anderen zufügen.

Auf eine bessere Zukunft
packen wir es an

Posted in Aktuelles, Allgemeines, Barriereabbau, Infos, Inklusion, SBI, TrägerIn

Comments are currently closed.