Infos zum Obstbaum-Pflanztermin am 3.11. (AG Streuobst)

Erstmal ein großes Danke an alle (20 Leute!) die mitgemacht, gespendet und bestellt haben! Eine genaue Liste der Bäume folgt.
Die Bestellzeit ist jetzt zuende und die Bestellung wird morgen abgeschickt. Alles alte Hochstammsorten.

Am 2.11. werden die Bäume vorr. geliefert.
Am 3.11. ab 14Uhr ist dann gemeinsamer Pflanztermin.

Was sollte ich mitbringen?
– Gute Laune & Tatendrang
– Spaten, Rechen, Schaufel, Schippe, Rosenschere
– Ein buntes Tuch (lang) zum anbinden und wiedererkennen des Baumes.
– Gerne auch eine laminierte Karte und Widmung die am Baum oder Setzpfahl befestigt werden kann.
– 2-3l Wasser zum angießen
– Mulch, Rasenschnitt, kleingehächseltes Schnittgut, Rindenmulch, Streu, Stroh, Heu, o.ä.
– Gerne auch noch etwas Humus, Kompost, o.ä. (bitte keinen Torf! Keine billige Blumenerde, o.ä.)
– Wetterfeste Kleidung, je nach Witterung, Gummistiefel & Regenjacke

Wir möchten am 3.11. gemeinsam die Bäume pflanzen. Dazu ist es wichtig, daß Ihr, wenn Ihr einen Baum gestiftet habt, mit dabei seid, damit Ihr auch etwas davon habt. Bis dann!

+++

Ggf. können wir nach dem Pflanzen noch etwas weiter das Gelände aufarbeiten, sensen, umgraben, klönen, auf uns anstoßen usw….

+++

Die nächsten wichtigen Termine für BaumpatInnen sind dann die jährlichen Obstbaumschnitt-Termine und natürlich die gemeinsame Ernte. 😉

Für alle die den jetzigen Termin verpasst haben: Keine Sorge. Es wird im nächsten Jahr auch wieder die Gelegenheit geben ein paar Bäume mitzupflanzen.

Wir haben jetzt allerdings schon genug Kirschbäume und suchen für das nächste Jahr mehr Pflaumen, Mirabellen, Äpfel und Quitten.

Außerdem freuen wir uns noch mehr über Spenden von Wildobstgehölzen, also Hecken- und Feldgehölzen, Vogelschutz- und Nährgehölzen, wie auch Wildlingen. Z.B.: Schlehe (Schwarzdorn), Weißdorn, Sanddorn, Holzapfel, Felsenbirne usw..