Infotreffen, 03.04., 17:30 Uhr, Coppistr. 14

Liebe Neue im KiezGarten („KG“),

am Donnerstag, 03.04.2014, um 17:30 Uhr findet unser nächstes Kennenlern- und Infotreffen statt.
Dort wird es einen Einblick rund um den Kiezgarten geben (Geschichte, Strukturen, Möglichkeiten der Mitarbeit, etc.).
Für euch ist das eine Möglichkeit die Struktur kennenzulernen, besser zu verstehen und Fragen zu stellen.

Das Treffen findet in der Coppistr. 14, 10365 Berlin (Lichtenberg) im Clubraum des Studierendenwerkes statt.

Dort ist danach auch unser reguläres Organisations-Treffen (Plenum), um 18:30Uhr.

Kennenlerntag am 5.4. ab 12Uhr auf dem Gelände

Am 5. April veranstalten wir im Kiezgarten zwischen 12 und 15Uhr eine kleine (Info)gemütliche Runde für alle alten und neuen KiezGärtner_innen sowie Interessierte, um sich draußen zusammenzusetzen und sich miteinander vertraut zu machen sowie das Projekt besser kennenzulernen. Das Ganze ist als kleines Tee- und Kaffeekränzchen gedacht. Wenn Ihr also könnt bringt doch einfach etwas dazu mit. Z.B. eine Thermoskanne mit Tee, Kaffee oder Kekse o.ä..

Der große öffentliche Tag der offenen Tür und die offizielle Eröffnungsfeier stehen dann vorraussichtlich Mitte Mai an.
Angepeilt ist der 17.5..

Bis dann

Korrektur der „Hausnummer“ (16/17, vorh. 61)

Bei der Beantragung eines kleinen Brunnens für den Kiezgarten auf dem Gelände an der Fischerstraße, Ecke Zobtener Straße, im Kontakt mit dem Amt, sind wir darauf aufmerksam gemacht worden, daß die uns vorher mitgeteilte/bekannte Hausnummer womöglich nicht stimmt. Die korrigierte Hausnummer lautet darum nun: 16/17, vorher 61.

 

Öffnungszeiten im Frühjahr 2014 (Phase 1)

In Bälde können wir Euch unsere Öffnungszeiten für das Frühjahr bekanntgeben.
Diese werden hier und im Terminkalender veröffentlicht sowie am Gelände ausgehangen.
Jetzt können wir allerdings schon sagen, das meistens Leute von uns am Wochenende da sind um die Anlagen zu betreuen, aufzubauen und zu pflegen.

Öffnungszeiten? Was heißt das konktet.

Öffnungszeiten bedeutet bei uns ganz einfach, daß jemand da ist. Ihr könnt dann das Gelände besuchen, also einfach mal vorbeikommen und „Hallo“ sagen.
Meistens sind dann Leute da die sich um ihre Beete kümmern oder die an der allgemeinen, grundlegenden, Infrastruktur bauen.
Für ausführliche Gespräche laden wir Euch dann zu einer Informationsveranstaltung oder gleich zum Plenum ein.
Während der einfachen Öffnungszeiten auf dem Gelände können keine Entscheidungen getroffen werden, diese werden nur vom Plenum beschlossen bzw. in den AGs abgestimmt.

Die zweiwöchentlichen Plenas finden immer Donnerstags um 18:30Uhr statt. Bis es wärmer wird gastieren wir dazu im Studiwohnheim, in der Coppistraße 14.

Wenn Ihr Euch für eine Teilnahme und das Mitmachen im Projekt Kiezgarten interessiert sprecht uns einfach an und nehmt Kontakt zu uns auf. Bitte schildert uns dazu was Euch an dem Gartenprojekt besonders interessiert, was Ihr gerne draußen machen würdet und was Ihr schon für eventuelle Vorkenntnisse habt. Die sind zwar keine Vorraussetzung aber wünschenswert. Wir haben dafür verschiedene Angebote in AGs für Euch. Z.B. die AG Streuobst mit der Streuobstwiese, die AG Beete mit dem Aspekt ökologisches Gärtnern und biologischer Gartenbau, eine Trocken-Sauna und viele weitere kleinere und größere Projekte in Planung, z.B. ein kleines selbstgebautes Gewächshaus, eine Kräuterspirale, eine Trockenmauer, ein Teich, ein paar Hochbeete (Kastenhochbeete und Hügelbeete), ein großes Gemeinschaftsbeet, u.v.m.. Darum sind wir auch sehr am Kontakt zu anderen sozialen Gruppen und Kooperationspartnerschaften sowie Kooperativen interessiert.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten auf dem Gelände sein. Wir übernehmen keinen Betreuungsauftrag und keine Aufsichtspflicht.
Bitte berücksichtigt das. Danke für Euer Verständnis.
Und bis dann!