Erstes Lichtenberger Repair Café startet am 23.10.2014 im Interkulturellen Garten der Umweltkontaktstelle

Firmaris Repaircafe Lichtenberg Plakat-A4-Repaircafé.jpg

„*Komm ins Repair Café und repariere es wieder!“*

Am 23. Oktober 2014 öffnet um 15.30 Uhr das erste Lichtenberger
Repair-Café im Interkulturellen Garten in der Liebenwalder Str. 12, 13055 Berlin seine Werkstatt.

Vgl.: Pressemitteilung von Firmaris

Im zweiwöchigen Rhythmus treffen sich hier in Zukunft Frickler*innen,
Selbstversorger*innen, Ahnungslose und Mutige, um in Gemeinschaft die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug,
Möbel, Kleidung und Elektronik zu reparieren. „Reparieren statt wegschmeißen“ – ist die Devise. Längst
weiß man von sogenannten eingebauten Soll-Bruchstellen in Geräten, die dazu führen, dass ein Gerät kaputt scheint.

Jung und alt erhalten während des Repair Cafés durch einen Erfahrenen
einen Ratschlag und eine helfende Hand. Mancher wird stolz sein, selbst oder gemeinsam eine Lösung für das Problem gefunden zu haben.

Man kann immer eine Menge lernen. Auch Neues, „Recycling-Art“ genannt,
kann dabei entstehen.
Peter Dawson, Mitglied des Interkulturellen Garten und Betreuer des Repair
Cafés freut sich auf jeden, der kommt. Ihm sind die Selbstversorgung und das Handwerk eine Herzensangelegenheit.

*Termine des Repair Cafés im Jahr 2014:*

23.10. + 6.11. + 20.11. + 4.12. + 18.12. 2014

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Werkzeug und Material können
mitgebracht werden.

*Informationen + Adresse: *Interkultureller Garten Lichtenberg,
Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin, Tel.

030 81 85 90 98, interkultuellergarten (at) sozdia.de
www.interkulturellergarten.de

Im Winter findet das Repair Café in der UmweltKontaktstelle statt.

Mit freundlichen Grüßen
Anne Haertel
Projektleitung UmweltKontaktstelle:
Garteninitiative, Interkultureller Garten,
Mobilitätsrat


firmaris gGmbH
UmweltKontaktstelle
Liebenwalder Straße 12
13055 Berlin

Telefon: 030 / 81 85 90 98
Telefax: 030 / 81 85 90 97

e-Mail: anne.haertel (at) firmaris.de
umwelt (at) firmaris.de
www.umwelt.firmaris.de

www.firmaris.de / www.mobilitaetsrat.de
www.interkulturellergarten.de / www.garteninitiative.firmaris.de

Träger: firmaris gGmbH
Amtsgericht Charlottenburg HRB 130909 B
Geschäftsführer: Michael Heinisch
Albertinenstraße 20
13086 Berlin

————————————————————————


View Larger Map

http://www.openstreetmap.org/way/121847967

Empfehlung, Tipp: Beratung über barrierefreie Gärten in der Villa Donnersmarck in Zehlendorf (23.4.2014)

Am Mittwoch, dem 23. April 2014 gibt es eine kostenlose Beratung zur Gestaltung von barrierefreien Gärten im Garten der Villa Donnersmarck in Zehlendorf.

Ort: Villa Donnersmarck, Schädestr. 9-13, 14165 Berlin Steglitz-Zehlendorf

Kontakt: Telefon: 030 – 84 71 87 – 0, Telefax: 030 – 84 71 87 -23

Email: villadonnersmarck (at) fdst.de

Link (URL): http://www.villadonnersmarck.de/standorte/villadonnersmarck/

„Im schönen Garten der Villa Donnersmarck lässt es sich prima gärtnern, ganz besonders auch vom Rollstuhl aus. Von der Aussaat im Frühjahr über die Pflege im Sommer, die Ernte im Herbst bis hin zum gemeinsamen Essen des Gepflanzten – die Gruppe unterstützt sich bei allem, was ein Gärtner so zu erledigen hat. Auch im Winter treffen sich die Gruppen. Ausflüge in die Natur oder zu anderen interessanten Orten in der Stadt lockern das Programm über das ganze Jahr hin auf.

Leitung: Josefine Grimmer

„Wildkräuter“:
Freitags | wöchentlich
Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr

„Gartengruppe“:
Mittwochs | wöchentlich
Zeit: 13.30 – 16.00 Uhr

Ort: Villa Donnersmarck
Teilnahme kostenlos“

Quelle: http://www.villadonnersmarck.de/gruppenangebote/gartengruppen/

Weitere Links und Hinweise siehe (URLs):

http://www.fdst.de/

http://www.offene-gaerten-berlin-umland.de/garten.html