22.09.2018 Spätsommerfest

Seit dem 13.08.2013 gibt es das soziale und ökologische Gartenprojekt KiezGarten Fischerstraße (KGF) in Berlin Lichtenberg.

Wir schauen mit positiven Signalen in die Zukunft und wünschen allen unseren Gärtner*innen eine schöne Zeit in unserem Gemeinschaftsgarten.

21.02.2015: Soliparty fürs Gartenprojekt in der Küste auf dem RAW-Gelände ab 20 Uhr, Revaler Str. 99, 10245 Berlin, Friedrichshain-Kreuzberg

flyer soliparty 2015

*SOLIPARTY*

Die Freund*innen des Kiezgarten Rummelsburg veranstalten eine kleine Benefiz-Feier zugunsten des Projektes, mit interkulturellen Künstler*innen, am:

Samstag, den 21. Februar 2015
um 20:00Uhr
in der >> Küste < < auf dem RAW-Gelände (ehem. Franz Stenzer Werk) Revaler Str. 99 10245 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg S-Bahn, Tram, Bus: Warschauer Straße Mit:

*PROGRAMM*

Ab 20h, opener:
DJ Dubpipe (Moonbass, Hi+Fi soundsystem, Dub Camp)

ca: 21:45h
Pirates of Percussion (unbeatable drumgroup, RAW)
http://www.percussionspiraten.de/

ca: 22:30h
Granny Molotow
(punk riotrock rock & roll blues blues rock political punk punk’n’roll)
http://grannymolotow.bandcamp.com/

ca: 00:00h
DJ Hägen Daz

ca: 1:30h
Bonfi Haischisch
(Reggae, Ska, Swing, Funk, Blues)
http://www.bonfihaischisch.com/

ca: 3:00h:
DJane Jugotonka (Balkan, Gipsy, Electro, Jugotakt, swinging worldmusix, international beats)
https://myspace.com/jugotonka

Soli-Küfa (vorh. „Vokü“), Bar, Soli-Longdrinks/Cocktails, Killertomatenshots (vorh. „Mexi“), …

Veranstaltet von den Freund*innen (ViSdP) des Gartenprojektes

Poster:

Ort / location: Küste – http://www.kueste-berlin.de/

Karte / view map: in OSM – http://www.openstreetmap.org/node/2623259624

Verantwortliche, Organisator*innen, Veranstalter*innen & V.i.S.d.P.: Freund*innen des Gartenprojekts, c/o Küste, Revaler Str. 99, 10245 Berlin.

 

Hinweis zum gegenseitigen Respekt – der Achtsamkeit – Awareness:
Diskriminierendes und übergriffiges Verhalten wird nicht geduldet! Stressige Leute sollen sich woanders austoben. Bei Problemen sprecht Leute an der Tür oder am Tresen an, danke.
Und bitte lasst nach Möglichkeit Eure Hunde woanders. Danke. No dogs please, thank you.

 

 

 

Empfehlung: Fest der Baumschule Späth im September

Zitat Baumschule Späth (Berlin Baumschulenweg):

„Vorankündigung:

Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen

21./22. September 2013

Bunte Blütenpracht im Herbst: Mehr als 200 Aussteller, Baumschulen und Gärtnereien laden zum Spaziergang über
das weitläufige Baumschulgelände ein. Von der Bühne im Hof klingt beschwingte Musik. Pflanzenschauen und
botanische Sonderausstellungen, die Brandenburghalle mit Spezialitäten aus der Region, Führungen durch das
Späth-Arboretum der Humboldt-Universität, Kindertheater im Baumhaus, das Frühkonzert am Sonntagmorgen und
jede Menge kulinarische Köstlichkeiten sind beliebte Höhepunkte beim Späth’schen Traditionsfest mit großem
grünem Markt.“

Quelle: http://spaethsche-baumschulen.de/presse.htm

Ort: Späthstr. 80/81, 12437 Berlin
http://spaethsche-baumschulen.de/kontakt.htm

Karte: http://www.openstreetmap.org/?minlon=13.4730834960938&minlat=52.4541358947754&maxlon=13.4736642837524&maxlat=52.4544219970703