Ausschreibung Kastenhochbeete Frühjahr 2015

Hallo,
im Kiezgarten Fischerstraße gibt es ab dem Frühjahr 2015 fünf Kastenhochbeete aus nachhaltigem, naturbelassenem Lärchenholz.
Diese sollen vorzugsweise an Menschen mit Einschränkungen/Handicap/Behinderung vergeben werden.
Hier könnt Ihr ein Beispiel-Modell solcher Beete sehen (Link).
Die Beete könnt Ihr nach Euren gärtnerischen Wünschen und Vorstellungen mit passenden Pflanzen gestalten. Wir helfen und beraten Euch dabei gerne.
Wenn Ihr im Kiezgarten Fischerstraße mitmachen möchtet und ein Kastenhochbeet, gerne auch zusammen mit anderen, bestellen (im Sinne von pflegen usw.) möchtet, dann meldet Euch einfach bei uns z.B. per Mail.
Wir laden Euch dann zu unserem Plenum/Treffen ein um alles weitere mit Euch zusammen zu besprechen.
Bis dann.
Viele Grüße aus dem Kiezgarten Fischerstraße

Hinweise zum Kinder- und Jugendschutz

Das Mitmachen auf dem Gelände ist in Eigenverantwortung erst ab 18 Jahren möglich (Volljährigkeit).
Unter 18 benötigen alle eine Einverständniserklärung ihrer Eltern, bzw. der Erziehungsberechtigten.
Kinder können nur mit der Erlaubnis ihrer Eltern und unter deren Aufsicht, bzw. mit den Erziehungsberechtigten, Verwandten oder entsprechend (mit der Aufsicht) Beauftragten auf das Gelände und nur mit der Einwilligung ihrer Eltern mitmachen.
Es gilt generell das sprichwörtliche „Eltern haften für ihre Kinder“.
Bei Personen wo dies anders geregelt ist benötigen wir auch entsprechende schriftliche Bestätigungen.
Dementsprechend gelten dann auch die Bedingungen zum Mitmachen, als Vereinbarung, nur mit volljährigen Personen oder entsprechend als mit den Eltern/Erziehungsberechtigten vereinbart, solange das (noch) nicht anders geregelt ist.
Wir arbeiten dran.
Danke für Euer Verständnis.